QM-System nach DIN EN ISO 13485 rezertifiziert

Seit August 2019 ist das Qualitätsmanagement System der velixX GmbH nach der neuesten ISO Norm für Medizintechnik-Entwicklung zertifiziert – und seit August 2022 ganz frisch rezertifiziert.

Bei dem am 11./12. August erfolgten Rezertifizierungsaudit wurde dem QM-System der velixX GmbH erneut bescheinigt, dass alle Anforderungen an die Norm erfüllt wurden.

„Qualitätsmanagement ist in der Medizintechnik eine Selbstverständlichkeit – und für uns bei velixX war klar, dass wir unser Qualitätsmanagementsystem auch zertifizieren lassen,“ betont Geschäftsführer Manfred Augstein. „Qualitätsmanagement hängt nicht von der Firmengröße ab – und wir freuen uns, dass uns erneut formal bescheinigt wurde, mit medizintechnik-konformen Prozessen zu arbeiten.“

Die Organisation und das Management von modernen Entwicklungsprozessen stehen in keinerlei Widerspruch zu einem guten Qualitätsmanagement. Im Gegenteil. Für die Kunden der velixX GmbH ist das QM-Zertifikat ein weiterer Beweis für die Verlässlichkeit und die hohe Ergebnisqualität der angebotenen Dienstleistungen.

„Unsere Kunden verlassen sich nicht nur auf unser Know-how und unseren kreativen Lösungsansätze sondern auch auf die Verlässlichkeit und hohe Ergebnisqualität aller unserer Leistungen.“

Lange herbeigesehnt. Spannend vom Anfang bis zum Ende. Und schon heute erfolgreich!

Die MedtecLIVE in Stuttgart liegt erst einen Monat zurück, aber der erste Eindruck nach einer durchaus anstrengenden Woche hat sich für velixX bereits bestätigt.

Fast das gesamte Team war vor Ort. Alle unsere Ingenieurinnen und Ingenieure waren direkt ansprechbar und entsprechend tiefgründig waren die Gespräche. Was bei manchen Gesprächspartnern für verwunderte Nachfragen gesorgt hat, ist für uns aber selbstverständlich:

Wir sind ein kleines Team in einer hochspezialisierten Branche und bieten sehr individuelle und komplexe Leistungen an. Direkte Kommunikation ohne große Umwege ist für uns dabei entscheidend. Nicht nur im ersten Gespräch sondern im gesamten Entwicklungsprozess.

Wir freuen uns über das große Interesse, das uns entgegengebracht wurde, und über die zahlreichen neuen Kontakte, die wir in Stuttgart gewinnen konnten. Genauso freuen wir uns aber über das persönliche Wiedersehen mit aktuellen und früheren Kunden und Partnern.

Auf der MedtecLIVE 2023 in Nürnberg sind wir wieder dabei!

Video: © NürnbergMesse GmbH – vielen Dank!

Analyse – Diagnostik – Monitoring

Alles kaum noch denkbar ohne Disposables. Und genau deshalb ist es uns bei velixX so wichtig, diesen Bereich der Medizintechnik mit voranzutreiben.

Wir alle kennen die Berge von Schnelltests die aktuell überall auf der Welt entstehen. Das hat gezeigt, wie wichtig unser Fokus auf Nachhaltigkeit bei Disposables ist. Von der Planung bis zur Entsorgung.

Die neuen Ideen unserer Kunden dienen bei uns als Startschuss für die Entwicklung: von Requirements über technische Machbarkeit bis hin zu ersten Serienproduktionen.

Wir unterstützen auf dem gesamten Weg.

Weil wir im Team vielfältige Erfahrungen aus unterschiedlichen Fachrichtungen mitbringen, fällt es uns gemeinsam nicht schwer, auch komplexe Zusammenhänge bis ins Detail nachzuvollziehen.

Viele Funktionen auf engem Raum zu vereinen ist eine unserer Stärken. Und damit natürlich auch ein guter Weg, um Materialeinsatz und Abfall zu reduzieren.

Nachhaltigkeit hat viele Facetten.

Wie sowas aussieht? Von der mikrofluidik Cartridge bis zum vollständigen Lab on Chip – hier können viele Funktionen in sehr kleinen Kunststoffteilen vereint werden.

Ihre Aufgabenstellung erfordert eine komplexe Lösung auf kleinstem Raum? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wenn es für andere eng wird, legen wir erst richtig los.

Was sollen wir sagen? Es hat sich mal wieder gelohnt!

MEDICA und COMPAMED bieten so zahlreiche Gelegenheiten zum fachlichen Austausch, dass die vier Tage wie im Flug vergangen sind.

Wir konnten langjährige Kunden und Partner wiedertreffen, aber auch zahlreiche neue Kontakte knüpfen.

Und wir kommen mit vielen neuen Ideen zurück nach Mannheim.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, und Sie uns näher kennenlernen möchten: Stöbern Sie durch unsere Seite und kontaktieren Sie uns telefonisch oder unter mail@velixx.com.

Wir unterhalten uns gerne mit Ihnen über Ihre Ideen und Projekte und wie wir unsere Kräfte bündeln können, um sie erfolgreich zu machen.

Vielen Dank für die guten Gespräche.
Wir kommen im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder!

Wir geben es zu: uns haben die persönlichen Begegnungen gefehlt. Auch, wenn gerade unsere Branche natürlich in den vergangenen beiden Jahren Wichtigeres zu tun hatte, als auf Messen zu gehen.

Die herausragenden Leistungen der Impfstoffentwickler und -hersteller sind hier an erster Stelle zu erwähnen.

Daneben haben aber vor allem die bestehenden Netzwerke und Kooperationen in der Medizintechnik mit dazu beigetragen, dass auch ohne persönliche Treffen diagnostische Verfahren und therapeutische Ansätze in High-Speed entwickelt und weiterentwickelt wurden, um bei der Bewältigung der Pandemie zu helfen.

Wir danken den Kolleginnen und Kollegen in der Branche an dieser Stelle für Ihren Einsatz. Sie alle haben unter erschwerten Bedingungen in zahlreichen Überstunden rund um die Uhr eben nicht „nur ihren Job getan“.

Jetzt freuen wir uns aber, dass wir uns alle wiedersehen und austauschen können.

Einiges ist in den vergangenen beiden Jahren liegen geblieben. Dafür ist in anderen Bereichen unter Hochdruck ein Meilenstein nach dem anderen erreicht worden. Und wir alle haben sehr viel dazugelernt.

Wir von velixX freuen uns, dass wir auf der MEDICA und COMPAMED 2021 in Düsseldorf jetzt die Gelegenheit haben, nicht nur mit den vielen bestehenden Partnern und Kunden sondern mit der gesamten Branche wieder in den kreativen Austausch zu gehen.

Denn Forschung und Entwicklung leben vor allem vom Dialog.

Wenn Sie eine neue Idee haben oder bei einem bestehenden Projekt neuen Input benötigen – wenn Sie ein Soundingboard suchen oder Ratschläge zu den besten Kooperationspartnern:

Kontaktieren Sie uns – am Besten unter mail@velixx.com – und vereinbaren Sie einen Termin auf der MEDICA oder COMPAMED.

Wir freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen!

Weiter geht’s mit dem multimedialen Einblick in unsere Leistungen. Wir entwickeln Medizintechnik und In-Vitro Diagnostik Produkte in Zusammenarbeit mit unseren hochinnovativen Kunden. Wir finden Lösungen für allerlei technische Herausforderungen.

Kontakt

Manfred Augstein
Wildbader Straße 7
68239 Mannheim
+49-621-437 08 001
mail@velixx.com

Copyright 2018 © Velixx | Impressum | Datenschutz | English Version
Cookie Consent mit Real Cookie Banner